Vernetzte Computer – unverzichtbar für Industrie und Handel           

Archiviert in der Kategorie: Computer
Erstellt von Wilfried am 26. Mrz 13 - Keine Kommentare

Die Leute fragen mich immer, was an einer globalen Vernetzung so wichtig sein soll, schließlich backe sie keine Brötchen, die man danach essen kann. Das stimmt zwar, ist aber trotzdem kein Argument. Weil man etwas im einzelnen nicht beobachtet, bedeutet dies nicht, dass es auf größeren Skalen nicht gerade passiert. „Unser Lager ist die rechte Spur der Autobahn.“ hat ein Manager der Großindustrie einmal behauptet. Das Zauberwort hier nennt sich ‘Just in time.’.

Dieser Ansatz ist deswegen als Beispiel so nützlich, weil er Prozesse der Vernetzung direkt erfahrbar macht. Wenn ein Fertiger seine Produktion kalkuliert, muss die Versorgung in jedem Fall gewährleistet sein, um auf bestimmte Stückzahlen zu kommen. Dazu wird der Bedarf festgestellt, geordert und an die richtigen Stellen transportiert. Da ein Zwischenlager hohe Kosten Verursacht, wird es lieber eingespart und dafür die Abstimmung von Bedarf und Versorgung besser abgestimmt. Dies geschieht im besten Fall in Echtzeit.

Ein bisschen ist es so wie bei einem Stau. Je höher der Unterschied in den Reaktionszeiten beim Anfahren und Bremsen aller Teilnehmer, desto höher die Gefahr eines Stillstandes, da sich die Reaktionszeiten insgesamt akkumulieren. Je direkter die Abstimmung der einzelnen Teilnehmer geschieht, desto geringer die Chance eines Produktionsausfalles. Datennetze sind in der Fertigung genauso Teilnehmer wie die ausführenden Maschinen in den Fabriken.

Wird ein effizienteres Abstimmungssystem eingesetzt oder in der Produktion alte Motoren gegen Neuwicklungen eines Elektromotors ausgetauscht, kann der „Verkehr“ insgesamt schneller fließen. Wenn sie sich also das nächste Mal auf der Autobahn befinden und sich über den LKW-Verkehr ärgern, denken Sie einfach daran, dass eines dieser Fahrzeuge ihnen ihre Brötchen bringt.

Außerdem sind Sie dann vermutlich nicht der/die Einzige, welche/r die Verlangsamung des Verkehrs registriert. Vom Fertiger über den Spediteur bis hin zum Supermarkt um die Ecke werden sämtliche Stellen darüber informiert, dass ihre Versorgung mit Ihnen zusammen im Stau steht. Ob einen dieser Gedanke beruhigen kann, hängt auch von der Kenntnis dieser Zusammenhänge ab.

Hinterlasse eine Antwort